Proofpoint
flow-image

10 Gründe, warum Unternehmen ihre Microsoft 365-Investition mit personenzentrierter Cybersicherheit schützen

Dieser Inhalt wurde von Proofpoint veröffentlicht

Verbessern Sie Ihre Microsoft 365-Sicherheit. Break the attack chain. 

Da Unternehmen zunehmend in die Cloud wechseln und Mitarbeiter ins Homeoffice gehen, wird der Schutz der Unternehmensdaten immer wichtiger und komplexer. Für die alltägliche Zusammenarbeit wird meist Microsoft 365 verwendet. Aus diesem Grund entschließen sich immer mehr Unternehmen dafür, ihre Microsoft 365-Investition mit personenzentrierter Cybersicherheit zusätzlich zu schützen.

Unser E-Book gibt Einblicke in die aktuellen Angriffe gegen Cloud-basierte Umgebungen und nennt Strategien zum Schutz vor diesen Bedrohungen.

Erfahren Sie, wie Sie Folgendes erreichen:

  • Erhebliche Verkürzung der Zeit zur Analyse von E-Mail-Anhängen auf weniger als drei Minuten, um die Produktivität Ihres Unternehmens zu steigern
  • Verwaltung von Cloud-Bedrohungen und Schatten-IT, damit Ihre Cloud- sowie Drittanbieter-OAuth-Anwendungen zuverlässig kontrolliert werden
  • Zugriffssteuerungsfunktionen, mit denen Übernahmen von Microsoft 365-Konten verhindert werden
  • Vereinfachte Compliance mit einheitlichen DLP-Richtlinien für E-Mail und Cloud
  • Schnelle Ergebnisse bei Suchvorgängen in Archiven in 20 Sekunden oder weniger
  • Unterstützung Ihrer Mitarbeiter mit Sicherheitsschulungen zu den aktuellen Microsoft 365-Bedrohungen

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Cloud-Sicherheit, E-Mail-Sicherheit

Mehr Quellen von Proofpoint