Sentinel One
flow-image

Sicherheits-Checkliste für das Active Directory

Dieser Inhalt wurde von Sentinel One veröffentlicht

Bedrohungsakteure lenken ihre Aufmerksamkeit immer mehr auf identitätsbasierte Angriffsflächen und nehmen dabei vorallem lokale und in der Cloud gehostete AD-Umgebungen (Active Directory) ins Visier. Da AD-Administratoren jedoch betriebliche Anforderungen und restriktive Sicherheitsmaßnahmen unter einen Hut bringen müssen, erweist sich die Absicherung dieser Umgebungen als echte Herausforderung.

Es gibt viele Lösungen zum Schutz von lokalen und Azure AD-Infrastrukturen. Allerdings fällt es Sicherheitsexperten häufig schwer, die passende Lösung für das Risikoprofil eines konkreten Unternehmens zu finden.

Anhand der folgenden Checkliste können Sicherheitsteams in Unternehmen Risiken und Lücken in ihren Schutzmaßnahmen für das Active Directory aufdecken

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Cloud Access Security Broker (CASB), Datensicherheit in der Cloud, DDoS-Abwehr in der Cloud, Cloud File Security, Cloud Security Posture Management (CSPM)